Filmografie (Auswahl)

HALMASPIEL. D 2017, 14:33 Min.

DIE GESCHICHTE DER BILDSTÖRUNG IN 1 MINUTE. D 2017, 1 Min.

SCHLEIFENTAGE. D 2016, 14 Min.

WEGZAUBERN. D 2015, 6 Min.

Preise:
DOK Leipzig, Goldene Taube
Tricky Women Wien, Special Mention of the Jury
2FICAE Valencia, Best Animation Film
ANIMATOU Genf, Prix Animatou Docanim
The Factual Animation Film Fuss London, Best Animated Documentary
WOFFF Brighton, 3rd Place Animation
Filmfest Dresden, Lobende Erwähnung

LICHTSPIELE. D 2015, Installation, 6-Kanal-Videoarbeit

ZEITLICHT. D 2014, 5 Min.

VIDEOZEICHNUNGEN. D 2011-2015, Monitorobjekte

OHNE TITEL. D 2012, Zweikanal-Videoarbeit, Animation
(Kunstpreis Schöneberg, 2. Preis)

KUNSTARBEITER. D 2010, 29 Min.

TÄGLICH KUNST. D 2010, 60 Min.

JEDER TEXT IST EIN WORTBRUCH. D 2008, 7 Min.

I.I – AUF DER SUCHE NACH ELA GEMINADA. D/Spanien 2008, 38 Min.

SPIELEND IM GARTEN. D 2005, 3 Min.

BLICK ZURÜCK. D 1990/2002, 2 Min.

ROT IST ROT. D 1999, 5 Min.

ICE AGE D 1998, 3 Min.

TWO-STEP. D 1998, 5 Min.

NACHT/NIGHT. D 1996, 1 Min.

MOSKAU IM AUGUST. D 1992, 7:30 Min.

FÜNFZEHN EINHEITSSTÜCKE. D 1991, 3 Min.

ICH SASS AUF EINEM STEINE. DDR 1988, 3 Min.